„Fattoria del Rovo“ in Monterubbiano (Marken)

Liebe auf den ersten Blick

Es war Liebe auf den ersten Blick der diesen Schritt zur Folge hatte. Dazu gehören ca. 3,2 ha teilweise zu kultivierendes Land. Der größte Teil ist Wald, mit alten Eichen, Buchen, Feigenbäumen, Kirschen und Pfirsichbäumen, ebenso ein kleiner Olivenhain mit ca. 40 Bäumen.

Weinberg im Frühjahr 2017

Auf weiteren 2 ha soll im Frühjahr 2017 ein Weinberg angelegt werden. Auf Grund von Bodenanalysen ist dies eine geeignete Lage, sowie prädestiniert zum Anbau alter heimischer Rebsorten. Der Boden ist sehr fruchtbar, so wie der meiste der Region, mit viel Lehm und zum Glück auch mit etwas Sand.

Grundstück gekauft – Baubeginn gesichert

Das Grundstück ist bereits gekauft, sowie der Baubeginn gesichert. Das Kapital, das der Projektentwickler über Crowdfunding einsammelt ist ein zusätzlicher Baustein im Finanzierungsmix. Es dient der Stärkung der Eigenkapitalbasis und erweitert somit den Handlungsspielraum des Projektentwicklers.

Investoren profitieren von einer jährlich zu zahlenden Verzinsung in Höhe von 5 % p.a.

Das Objekt wird nach Fertigstellung an begeisterte Markenbesucher zur Vermietung angeboten.

LEISTUNGEN / MIETANGEBOTE